Sie sind der Regisseur. Firefox Mobile ist der Star.

Willkommen bei Firefox Flicks, einem weltweiten Videowettbewerb über die Kraft des Internets auf Mobilgeräten.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner

Die Stimmen sind abgegeben und wir freuen uns, die Gewinner von Firefox Flicks 2013 bekannt zu geben. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Sehen Sie sich die Gewinnerfilme an * Nur auf Englisch verfügbar

Sehen Sie sich den Gewinnerfilm an

Was ist Firefox Flicks?

Firefox Flicks ist ein weltweiter Videowettbewerb, der Filmemacher dazu auffordert, Menschen über die Themen, die unsere Online-Leben beeinflussen, zu informieren. Dieses Jahr konzentrieren wir uns auf die Kraft, die Menschen durch den Internetzugang über Mobilgeräte erhalten und wie diese Kraft die Art und Weise, wie wir die Welt sehen und welche Rolle wir in ihr spielen, verändern kann.

Was ist Firefox-OS? Wie mache ich mit? Wann ist Teilnahmeschluss?

Kurzes Einführungsvideo abspielen

Erfahren Sie mehr über Firefox-OS, das offene, Web-basierte Betriebssystem für Mobilgeräte und erhalten Sie Antworten auf alle Ihre anderen Fragen.

Lesen Sie die FAQ

Lernen Sie die Richter kennen

Lernen Sie unsere berühmte Jury aus prominenten Richtern kennen – angeführt von Schauspieler, Regisseur, Produzent und Aktivist Edward Norton –, die uns bei der Wahl des diesjährigen Siegers geholfen haben.

Klicken Sie auf jedes der Fotos, um vollständige Angaben zu erhalten.

  • Helen Estabrook

    Produzent

  • Robert "Bob" Harvey

    EVP, Globaler Verkauf und Marketing, Panavision

    “ Panavision freut sich, erneut Partner des Firefox-Flicks-Teams zu sein. Als Partner haben wir ein großes Interesse an der Arbeit mit talentierten Geschichtenerzählern, um ein bisschen der Erfahrung die wir aus über 60 Jahren Filmemachen haben, weiterzugeben und ganz vorne dabeizubleiben, wenn die Industrie mit der Kameraführung ins digitale Zeitalter eintritt. ”

    Robert "Bob" Harvey
  • Franklin Leonard

    Gründer, Black List

    “ Meinen Lebensunterhalt verdiene ich damit, dass ich Talente schnellstmöglich entdecke, um sie nach Hollywood bringe. Mit Firefox an der Flicks-Kampagne 2013 zu arbeiten ist eine natürliche Ausweitung dieser Arbeit – Schaffen von Zugängen zur Filmindustrie für unbekannte aber talentierte Geschichtenerzähler, die die Filme machen werden, die die nachfolgende Generation inspirieren wird. Wir leben jetzt in einer Welt, wo die einzige Grenze zwischen diesem Netzwerk und diesen Geschichtenerzählern ein Browser-Fenster sein kann und sein sollte, und ich freue mich riesig darauf, mit Firefox daran zu arbeiten, dass das wahr wird. ”

    Franklin Leonard
  • Edward Norton

    Schauspieler, Regisseur, Produzent, Aktivist

    “ Was ich an Firefox Flicks richtig toll finde ist, dass es den Kerngedanken, Menschen die Freiheit zu geben, zu sagen, was sie möchten, aufnimmt und das mit einem Ereignis in Kunst und Film verbindet. ”

    Edward Norton
  • Catherine Ogilvie

    Geschäftsführerin, EMEA Marketing, Dolby

    “ Ton und Kino sind untrennbar verbunden, seit Filme mit uns sprechen. Zusammenarbeit mit Firefox Flicks passt perfekt zu Dolby, denn wir nutzen gerne den Ton, um über das Medium Film tolle Geschichten zu erzählen. Wir helfen gerne jungen Filmemachern, die Kraft des Tons einzufangen, um unvergessliche Erlebnisse in ihre Filme einzubauen. ”

    Catherine Ogilvie
  • Shauna Robertson

    Produzent

    “ Ich glaube fest daran, dass, wenn man Talent hat und hart arbeitet, man zum Erfolg nur das richtige Forum braucht. Das begeistert mich an Firefox Flicks. Es gibt aufstrebenden Filmstudenten und Filmemachern ein Forum, das ihr Talent Millionen von Menschen auf der Welt demonstriert und ihnen Zugang zu Menschen gibt, die die Flugbahn ihrer Karrieren verändern können. ”

    Shauna Robertson
  • Gina Rodriguez

    Schauspieler

    “ Ich liebe es, mit Unternehmen zu arbeiten, die unabhängigen Künstlern eine Chance geben, indem sie Technologie mit Kunst verbinden: Das tut Firefox! Danke an Firefox Flicks, das Türen öffnet und es mir ermöglicht, ein Teil dieses Prozesses zu sein! ”

    Gina Rodriguez
  • Couper Samuelson

    Produzent

    “ Jetzt, da Technologie bei der Demokratisierung der Filmproduktion geholfen hat, ist es wichtig, dass die Technologie seine Verteilung zu demokratisieren und es gibt keinen demokratischeren Verteilungsmechanismus als einen Internet-Browser. Ich freue mich, mit Mozilla und seiner Gemeinschaft von Schöpfern zu arbeiten, um zu helfen, originelle Geschichten zu erzählen und sie einem Publikum auf der ganzen Welt zu bringen. ”

    Couper Samuelson
  • Louie Schwartzberg

    Kameramann

    “ Ich bin seit über 30 Jahren dauerhaft dabei, die Verbindungen zu verfilmen, die wir als Menschen mit dem Rest unseres Planeten haben. Die Augenblicke, die uns inspirieren und uns über die Feier des Lebens mit dem Universum verbinden. Bei Firefox Flicks geht es nur darum, Menschen über das mobile Internet zu verbinden und ich bin überglücklich, meine Perspektive mit den Filmemachern von morgen zu teilen, um dieses Ziel zu erreichen. ”

    Louie Schwartzberg
  • Andrzej Szajna

    Produzent, Regisseur

Preise

Großer Preis

Der Sieger (oder das Sieger-Team) fliegt nach Los Angeles, um mit den Produzenten (und Flicks-Richtern) Franklin Leonard und Couper Samuelson, sowie Vertretern von Panavision zu arbeiten, um ihren Siegerbeitrag professionell mit professioneller Ausrüstung zu produzieren. Das Sieger-Team erhält auch eine eintägige Trainingssitzung beim Dolby Institute in LA, sowie eine Einladung zu einer Filmpremiere und einer After-Party im Dolby Theater (wenn es die Zeit zulässt).

Preise der Regionen

Ein erster Preis von 5.000 $ und 2.500 $ für den Zweitplatzierten gehen an die besten zwei Filme aus jeder Region des Wettbewerbs: Lateinamerika, Nordamerika, Asien-Pazifik und Europa, Naher Osten und Afrika.

Preise für Popularität

Alle Filme, die bis zum 31. Juli eingereicht werden, sind teilnahmeberechtigt. Die drei, die die meisten Stimmen im August erhalten, gewinnen eine Tasche mit Firefox-Flicks-Fanartikeln und werden auf unseren Kanälen bekannt gegeben, so dass Millionen von Menschen sie sehen.

Preise für frühe Teilnahme

Es wird mehrere Chancen geben, 1.000 $ für ein frühes Einreichen Ihres Films zu gewinnen. Machen Sie rechtzeitig zu zu den folgenden Terminen mit, um teilnahmeberechtigt zu sein:

  • – Erster Preis für frühe Teilnahme
  • – Zweiter Preis für frühe Teilnahme
  • – 3. Preis für frühe Teilnahme

Regeln

Wir möchten aufsteigenden Filmemachern die Möglichkeit geben, Kurzvideos zu erstellen und einzureichen, bei denen es darum geht, dass Menschen neue Inhalte entdecken, darauf zugreifen und genießen, die für sie und ihre Zukunft die größte Rolle spielen. Der Wettbewerb findet auf der ganzen Welt statt und die Sieger werden aus vier Regionen der ganzen Welt gewählt: Nordamerika, Lateinamerika, Asien-Pazifik und Europa und Afrika. Lesen Sie die vollständigen Regeln des Wettbewerbs, um mehr zu erfahren. Ihr Film muss unter einer „Creative Commons – NonCommercial-ShareAlike“-Lizenz stehen.

Der Wettbewerb ist jetzt geschlossen.